Wanderurlaub in Madeira: Eine Route entlang der Levadas

  • Dauer 8 Tage / 7 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Machico / Funchal
  • Gesamtstrecke 81 km / 50 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Preis Ab $1,344

Übersicht

Die Insel Madeira ist international für ihre immense Anzahl und Vielfalt von Blumen sowie für die farblichen Kontraste ihrer grünen Berge und dem Blau des Atlantiks bekannt. Sie werden die Routen entlang ihrer traditionellen 'Levadas', die typischen Bewässerungskanäle der Insel, die einen langen Weg um die Insel herum bilden, genießen. 

Sie werden die Mitte der Insel komplett bereisen und unterwegs durch kleine Kolonialdörfer kommen. Dank ihrer heimischen Flora und Fauna und ihren großen, von Blumen aller Art umgebenen Tälern wird Ihre Reise zu einer ganz besonderen Erfahrung.

  • Sie werden die spektakuläre Steilklippe Cabo Girão kennenlernen.
  • Sie werden fast ganzjährig frühlingshafte und sommerliche Temperaturen genießen.
  • Sie werden durch Fischerdörfer, wie Caniçal, Machico und Cámara de Lobo, kommen
  • Sie können den berühmten Mercado dos Lavradores (Bauernmarkt) in Funchal, der Hauptstadt der Insel, besuchen.
  • Sie werden entlang der Halbinsel São Lourenço, ein besonderes Naturschutzgebiet, das sich vom Rest der Insel unterscheidet, wandern.

Angebot anfordern

    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkunft
    • Frühstück 
    • Abendessen an den Tagen 3, 4 und 5
    • Gepäcktransfer zwischen den Abschnitten
    • Transfer vom und zum Flughafen von Funchal
    • Im Reiseplan enthaltene Transfers
    • Informationsheft mit Karten und Routen
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr

    Nicht enthalten

    • Nicht angegebene Mahlzeiten
    • Nicht angegebene Transfers
    • Getränke und Snacks
    • Öffentliche Verkehrsmittel
    • Persönliche Ausstattung
    • Rettung oder Hilfe im Notfall auf der Route
    • Touristische Steuern

    Extras

    • Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen
    • Verbesserte Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Um zum Startpunkt dieser Wanderroute auf Madeira zu gelangen, ist es am besten, zum internationalen Flughafen von Funchal zu fliegen.

    Es werden ab mehreren Hauptstädten Europas Direktflüge zu diesem Flughafen angeboten. Oder Sie können auch mit einer vorherigen Zwischenlandung in Lissabon, die Hauptstadt Portugals, nach Funchal gelangen.

    Von dort ist der Transfer bis zu Ihrer ersten Unterkunft in Funchal inbegriffen.

    Am Ende Ihrer Reise werden Sie zum Flughafen von Funchal gebracht (Transfer inklusive), damit Sie von dort wieder nach Hause fliegen können.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Diese Route ist leicht bis mittelschwer, weswegen sie für alle Altersgruppen geeignet ist. Um diese Route zurücklegen zu können, muss man nicht regelmäßig Sport treiben.

    Dank des tropischen Klimas, das in dieser Gegend herrscht und Ihnen fast das ganze Jahr über frühlingshafte und sommerliche Temperaturen zu bieten hat, können Sie diese Wanderroute durch Madeira in jedem beliebigen Monat des Jahres beginnen. Auch wenn es im Winter nicht kalt ist, empfehlen wir Ihnen in dieser Jahreszeit dennoch, dass Sie die erforderliche Ausrüstung mitnehmen: ein Paar Stiefel und einen Regenmantel.

    Ja, er ist inbegriffen. Wir transportieren das Gepäck gemäß dem Reiseplan zwischen den Unterkünften. Jede Person kann einen Koffer à 20 Kilo (45 Pfd.) mitnehmen.

    Da in bestimmten Zeiträumen die Unterkünfte auf Madeira sehr stark belegt sind, insbesondere in der Hauptsaison und an besonderen Tagen, wie das Blumenfest, eines der beliebtesten Feste der Insel, empfehlen wir, so früh wie möglich zu reservieren, und zwar sobald Ihr Reisezeitraum feststeht.

    Dies ermöglicht uns, Ihnen die besten Unterkünfte anzubieten. Sollten wir Sie jedoch in alternativen Unterkünften unterbringen müssen, werden diese in jedem Fall der gleichen oder einer besseren Kategorie angehören.

    Wir empfehlen Ihnen, leichte, schnelltrocknende Kleidung, ein Paar Wanderschuhe (im Winter am besten Stiefel), ein weiteres Paar Schuhe zum Ausruhen sowie eine Regenjacke und -hose.

    Je nachdem in welche Jahreszeit Sie die Route machen, können diese Elemente variieren.

    Denken Sie daran, dass mit Orbis Ways der Gepäcktransfer zwischen den Abschnitten inklusive ist. Wir werden also für Sie Ihren Rucksack von einer zur anderen Unterkunft bringen, sodass Sie sich auf das Wandern konzentrieren können (höchstens 1 Gepäckstück à 20 kg pro Person).

    Deshalb empfehlen wir Ihnen, einen zweiten, sehr viel kleineren Rucksack mitzunehmen, den Sie unterwegs bei sich haben, um Wasser, Sonnencreme, eine Mütze, eine Sonnenbrille, Dokumente, etwas zu essen und Bargeld mitzunehmen.