Wanderurlaub auf La Gomera

  • Dauer 8 Tage / 7 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt San Sebastián / San Sebastián
  • Gesamtstrecke 74 km / 46 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Preis Ab $1,384

Übersicht

Auf La Gomera zu wandern, ist eine einmalige Erfahrung. Nur 30 Kilometer von der Küste Teneriffas entfernt wird diese Insel Sie mit ihren üppigen grünen Landschaften, den Steilklippen an den Küsten, den Vulkanen und mit den tiefen Schluchten überraschen.

Der größte Reichtum dieser kanarischen Insel befindet sich im Nationalpark Garajonay mit einer dichten Vegetation und Wäldern, in denen die Lorbeerbäume und mehrere hundert Jahre alte, von Moos bedeckte Bäume die Stimmung eines tropischen Waldes schaffen.

In ihren Tälern werden Sie auf Landschaften treffen, in denen Bananen-, Papaya- und Mangoplantagen hervorstechen. Dies steht im Gegensatz zu den Steilküsten, wo Sie beeindruckende Klippen und kleine Buchten kennenlernen können.

  • La Gomera ist ein Wanderparadies. Dort können Sie Küste, Täler und Berge, die Sie mit spektakulären Ausblicken belohnen werden, erkunden.
  • Wandern Sie durch natürliche Lebensräume, die von der UNESCO zum Welterbe ernannt wurden.
  • Lernen Sie die lebhaften Straßen von San Sebastián kennen.
  • Dieses Reiseziel hat ganzjährig perfekte Temperaturen zum Wandern zu bieten, und zwar liegen sie zwischen 15°C und 25°C.

Angebot anfordern



    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkunft
    • Frühstück 
    • Abendessen an Tag 1
    • Informationsheft mit Karten und Routen
    • Transfers am 2. und 7. Tag
    • Transfers zwischen dem Hafen von San Sebastián und dem Hotel
    • Gepäcktransfer
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Einschließlich Steuern

    Extras

    • Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen vor, während oder nach der Route
    • Zusätzliche Übernachtungen auf Teneriffa

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Wir empfehlen Ihnen zum Flughafen Teneriffa Süd zu fliegen. Er wird unter anderem von folgenden Fluggesellschaften angeflogen: Thomson Flights, Ryanair, Easyjet, Jet2, TAP und Iberia.

    Vom Flughafen können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Hafen von Los Cristianos fahren, von wo die Fähre nach San Sebastián de La Gomera abfährt.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Aber natürlich! Jeder Reisende hat 1 Gepäckstück inbegriffen, das wir zwischen deinen Unterkünften transportieren werden. Es ist wichtig, dass dieses Gepäckstück den folgenden Konditionen entspricht:

    • Maximales Gewicht von 20 kg.
    • Es muss sich um 1 Gepäckstück ohne Anhang oder Zubehör handeln.
    • Es darf keine Wertsachen, zerbrechlichen Objekte, Lebensmittel oder Medikamente enthalten.
    • Es muss korrekt gekennzeichnet sein (der Referenznummer Ihrer Reise und dem vollständigen Namen des Reisenden gekennzeichnet ist).

    Die voraussichtliche Lieferzeit des Gepäcks wird um 16:00 Uhr sein.

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihre Pläne feststehen, da La Gomera ein sehr beliebtes Urlaubsziel ist, besonders in den Sommermonaten.

    Die Wanderungen dieser Route weisen einen mittleren bis hohen Schwierigkeitsgrad auf. Deswegen sollten Sie körperlich gut in Form sein.

    Wir empfehlen Ihnen, diese Reise zwischen Oktober und April zu machen, da es im Sommer sehr heiß werden kann.

    Denken Sie daran, Wanderschuhe und -stiefel, eine Regenjacke und -hose, einen Rucksack sowie Dinge für den Sonnenschutz, sollten Sie im Sommer (Anfang oder Ende des Jahres) reisen, mitzunehmen.

    Tausende Zufriedene Kunden.
    Vertrauen Orbis Ways!

    Orbis Ways
    Ausgezeichnet
    4.6
    Basierend auf 129 Rezensionen
    Wir haben über Orbisways die Organisation eines Jakobwegs gebucht. Gleich vorweg:Die Kontaktaufnahme mit Orbisways war stets problemlos!Die Durchführung der Buchung aller Unterkünfte übernimmt jedoch "Santiagoways", ebenfalls wurde der Gepäcktransport via Santiagoways abgewickelt!!! Was jedoch kein Nachteil gewesen ist.Die gebuchten Unterkünfte waren alle sehr sauber, und teilweise schon wirklich hochklassig. Der Gepäcktransport zwischen den einzelnen Unterkünften verlief stets reibungslos!Bei Kontaktaufnahmen im Vorfeld, erhielt man innerhalb kürzester Zeit eine Antwort von Orbisways.Wir waren froh, die Organisation im rpcken gehabt zu haben! Insofern "5 Sterne" ;-)
    Wir haben sind den Jakobsweg von Sarria aus gegangen. Super organisiert und gute Unterkünfte. Wir hatten am Anfang ein kleines Problem mit unserem Transfer vom Airport, wurde aber schnell geklärt. Wir waren zufrieden und überlegen nun, eine Schottland Wanderung zu machen. 😊
    Tolle Unterkünfte, super Organisierung
    Kontakt auf Deutsch. Sehr kompetent und gut organisiert
    Unterkünfte und Serviceleistungen Top. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
    Unsere Erwartungen wurden hinsichtlich der Organisation voll erfüllt. Pünktlicher und zuverlässiger Gepäcktransport, gute Hotels mit gutem Essen. So konnten wir uns voll auf die Erfüllung unseres Traums, den Jakobsweg von Porto bis nach Santiago de Compostela zu bepilgern, konzentrieren. Wir haben dieses Erlebnis sehr genossen.
    js_loader