Wanderurlaub auf der Rota Vicentina

  • Dauer 12 Tage / 11 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Porto Covo / Sagres
  • Gesamtstrecke 179 km / 113,4 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Preis Ab $1,622

Übersicht

Dies ist Ihre Gelegenheit, den Südwesten Portugals zu entdecken. Die Rota Vicentina wird Sie mit ihren wunderschönen Landschaften mit Sandstränden, Wildblumen, traditionellen Fischerhafen und kleinen ruhigen Dörfern begeistern. Sie werden die beste Wanderroute überhaupt zurücklegen, von der Region Alentejo bis zum Cabo São Vicente, der südwestlichste Punkt Europas.

  • Sie werden auf unberührten Stränden mit goldenem Strand wandern.
  • Sie werden die Vögel beobachten können, die an den Klippen nisten.
  • Sie werden einen traditionellen gegrillten Fisch mit einem Glas "Vinho" genießen können.
  • Sie werden an den faszinierenden Stränden Gefallen finden und die authentischen portugiesischen Dörfern kennenlernen.

Angebot anfordern



    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkunft in Hotels mit privatem Badezimmer
    • Frühstück
    • Transfers gemäß dem Reiseplan
    • Gepäcktransfer zwischen den Abschnitten
    • Informatives Dossier mit Karten und Details zur Route
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Einschließlich Steuern

    Extras

    • Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Zum Ausgangspunkt dieser Wanderroute gelangt man mit einem Flug zum Flughafen Lissabon und dann mit dem Bus nach Porto Covo.

    Vom Busbahnhof "Sete Rios" oder "Oriente" in Lissabon können Sie den Bus nehmen und an der Haltestelle "Porto Covo" aussteigen.Tagsüber gibt es mehrere Busse, die von Rede Expressos und FlixBus betrieben werden.

    Wir empfehlen am Ende der Reise den Bus 47 von Sagres nach Lagos zu nehmen, da alle Busse von Lagos nach Lissabon und Faro zurückfahren.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Aber natürlich! Jeder Reisende hat 1 Gepäckstück inbegriffen, das wir zwischen deinen Unterkünften transportieren werden. Es ist wichtig, dass dieses Gepäckstück den folgenden Konditionen entspricht:

    • Maximales Gewicht von 20 kg.
    • Es muss sich um 1 Gepäckstück ohne Anhang oder Zubehör handeln.
    • Es darf keine Wertsachen, zerbrechlichen Objekte, Lebensmittel oder Medikamente enthalten.
    • Es muss korrekt gekennzeichnet sein (der Referenznummer Ihrer Reise und dem vollständigen Namen des Reisenden gekennzeichnet ist).

    Die voraussichtliche Lieferzeit des Gepäcks wird um 16:00 Uhr sein.

    Diese Route weist einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Die täglichen Wanderungen dauern zwischen 3 und 7 Stunden und werden auf hügeligem Gelände, normalerweise auf Sand, zurückgelegt, wodurch die Wanderung an manchen Stellen etwas anstrengender sein kann.

    Die Wanderungen sind zwischen 17 und 20 Kilometer (10,5 und 12,5 Meilen) lang und weisen einige An- und Abstiege auf und verlaufen manchmal auf Wanderwegen mit Steilküsten mit einem sehr starken Gefälle. Deswegen empfehlen wir diese Reise nicht den Personen mit Höhenangst.

    Man sollte außerdem bedenken, dass der erste Tag von Porto Covo nach Vila Nova de Milfontes und der dritte Tag nach Zambujeira do Mar als schwierige Abschnitte gelten, da sie lang sind, man auf Sand wandertund da man auf ihnen sehr viel Energie aufwenden muss.

    Wir empfehlen den nicht so erfahrenen Wanderern, zusätzliche Übernachtungen zu reservieren, um ein paar Ruhetage zu haben, besonders in Odeceixe und Carrapateira.

    Sobald Sie reserviert haben, werden wir Ihnen die detaillierten Informationen zuschicken. Darin ist auch eine Liste mit verschiedenen Artikeln enthalten, auf der unter anderem gute Wanderstiefel oder -schuhe, Regenbekleidung und ein Rucksack stehen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, alles einzupacken, was Sie brauchen könnten, wie eine Kopfbedeckung gegen die Sonne und Sonnenschutz.

    Sie können die öffentlichen Verkehrsmittel oder die lokalen Taxis benutzen, um bis zu Ihrem nächsten Aufenthaltsort zu gelangen.

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihre Pläne feststehen, da es eine sehr beliebte Region ist und die Unterkünfte so früh wie möglich reserviert werden sollten.

    Allerdings tun wir alles in unserer Macht Stehende, um Ihre Pläne umzusetzen.

    Die Wanderung wird von März bis Juni und von September bis November angeboten. Der gesamte Zeitraum ist ideal für die Reise. Im Juli und August bieten wir diese Tour aufgrund der hohen Sommertemperaturen nicht an.

    Ja, das ist eine Voraussetzung, um mit uns diese Reise zu reservieren. Diese Versicherung sollte die Aktivitäten, die Sie unternehmen, die Notfallevakuierung und den Krankenhausaufenthalt abdecken.

    Tausende Zufriedene Kunden.
    Vertrauen Orbis Ways!

    Orbis Ways
    Ausgezeichnet
    4.6
    Basierend auf 129 Rezensionen
    Wir haben über Orbisways die Organisation eines Jakobwegs gebucht. Gleich vorweg:Die Kontaktaufnahme mit Orbisways war stets problemlos!Die Durchführung der Buchung aller Unterkünfte übernimmt jedoch "Santiagoways", ebenfalls wurde der Gepäcktransport via Santiagoways abgewickelt!!! Was jedoch kein Nachteil gewesen ist.Die gebuchten Unterkünfte waren alle sehr sauber, und teilweise schon wirklich hochklassig. Der Gepäcktransport zwischen den einzelnen Unterkünften verlief stets reibungslos!Bei Kontaktaufnahmen im Vorfeld, erhielt man innerhalb kürzester Zeit eine Antwort von Orbisways.Wir waren froh, die Organisation im rpcken gehabt zu haben! Insofern "5 Sterne" ;-)
    Wir haben sind den Jakobsweg von Sarria aus gegangen. Super organisiert und gute Unterkünfte. Wir hatten am Anfang ein kleines Problem mit unserem Transfer vom Airport, wurde aber schnell geklärt. Wir waren zufrieden und überlegen nun, eine Schottland Wanderung zu machen. 😊
    Tolle Unterkünfte, super Organisierung
    Kontakt auf Deutsch. Sehr kompetent und gut organisiert
    Unterkünfte und Serviceleistungen Top. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
    Unsere Erwartungen wurden hinsichtlich der Organisation voll erfüllt. Pünktlicher und zuverlässiger Gepäcktransport, gute Hotels mit gutem Essen. So konnten wir uns voll auf die Erfüllung unseres Traums, den Jakobsweg von Porto bis nach Santiago de Compostela zu bepilgern, konzentrieren. Wir haben dieses Erlebnis sehr genossen.
    js_loader