Wandern auf der Halbinsel Pilion in 8 Tagen

  • Dauer 8 Tage / 7 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Portaria / Milies
  • Gesamtstrecke 63 km / 39 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    JFMAMJJASOND
  • Verfügbarkeit
    April - Oktober
  • Preis Ab $1,107

Übersicht

Entdecken Sie die mythische bergige Halbinsel Pilio, die sich in Tesalia, dem zentralen Teil Griechenlands, befindet. Es handelt es sich um einen dicht bewachsenen Berg, der vom Ägäischen Meer umgeben und mit traditionellen und malerischen Dörfern, die sich aufgrund ihrer türkisfarbenen Buchten zu wunderbaren Strandurlaubszielen entwickelt haben, geschmückt ist.

Entdecken Sie die traditionelle Architektur der alten Häuser mit schmalen Fenstern und dekorierten Mauern oder auch die byzantinischen Kirchen mit wunderbaren Wandgemälden. Schlendern Sie an der Ostküste durch die alten Fischerdörfer, wo wir Ihnen empfehlen, ihre köstlichen Meeresfrüchte zu probieren.

Wandern Sie auf tausend Jahre alten Wanderwegen und durch Bergwälder, die sich zwischen dem Ägäischen Meer und dem Golf von Volos befinden und Schauplatz von mehreren Ereignissen der griechischen Mythologie waren: Wohnort von legendären Kentauren, wie Cheiron, der weise Meister der Halbgötter und Helden, sowie Austragungsort des ersten Schönheitswettbewerbes zwischen Thetis und Eris.

  • Erkunden Sie Pilio, die Halbinsel, die von der griechischen UNESCO-Kommission als neues Ziel kulturellen Erbes erklärt wurde.  
  • Entdecken Sie die malerischen Dörfer und Strände, wo einige Szenen des Musicals Mamma Mia gedreht wurden.
  • Besuchen Sie die Gaststätten und Arhontikos, Unterkünfte in antiken weiß getünchten Villen mit Fachwerk aus Holz.
  • Erkunden Sie die dunkelgrünen Waldwege und Olivenplanzungen des sogenannten "Lands der Kentauren".
  • Probieren Sie die Bohnensuppe und den Spetzofai, ein scharfer Eintopf aus Würstchen und Paprika. 

Angebot anfordern



    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkunft in Zimmern mit Bad in charmanten Hotels
    • Tägliches Frühstück
    • Gepäcktransport zwischen Etappen
    • Transfers gemäß Reiseplan
    • Informatives Dossier mit Karten und Details zur Route
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Nachhaltiges Reisen, wir kompensieren den CO2-Ausstoß Ihrer Reise
    • Steuern

    Extras

    • Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen vor, während oder nach der Route
    • Upgrade der Zimmerausstattung im Hotel (falls verfügbar)

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Um nach Portaria zu gelangen, sollten Sie nach Pilio und dann nach Volos reisen. Dafür schlagen wir Ihnen folgende Alternativen vor: Ankunft am internationalen Flughafen von Volos, von Athen oder von Thessaloniki. 

    Vom Flughafen von Volos können Sie mit dem Bus zur Stadt Volos fahren und dort in einen anderen Bus, der nach Portaria fährt, umsteigen. Auf der Route E75 kann man auch leicht mit dem Auto vom Flughafen nach Volos fahren.

    Wenn Sie in Athen ankommen, müssen Sie am Busterminal Liosion in Athen den Bus KTEL nach Volos nehmen. Sie können auch mit dem Zug vom Flughafen von Athen nach SKA fahren und von dort in die Linie Athen-Larissa umsteigen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie im Zentrum von Athen auch direkt in die Linie Larissa steigen. Die Fahrt dauert dann etwa 5 Stunden. 

    Eine andere Option ist ein eigenes bzw. ein Mietauto. Fahren Sie dafür auf der griechischen Bundesstraße Athina-Thessaloniki, indem Sie die Route nach Lamia, Larissa und danach nach Volos folgen. Diese Fahrt dauert etwa 4 Stunden. 

    Am Flughafen von Thessaloniki können Sie mit dem Bus oder mit dem Zug, mit Umsteigen in Larissa, nach Volos fahren. Um nach Portaria zu gelangen, empfehlen wir Ihnen, ein Taxi zu nehmen. Sie können jedoch auch einen Bus nehmen, der Sie in nur 20 Minuten zum Startpunkt dieser wunderschönen Route bringen wird.

    Für Ihre Rückreise ab Milies empfehlen wir Ihnen, zum Flughafen von Volos, der dem Dorf am nächsten liegt, zu fahren. Die Fahrt mit dem Auto dauert etwa 1 Stunde. Der Flughafen von Thessaloniki ist 3 Stunden und der von Athen etwa 4 Stunden entfernt. 

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Aber natürlich! Jeder Reisende hat 1 Gepäckstück inbegriffen, das wir zwischen deinen Unterkünften transportieren werden. Es ist wichtig, dass dieses Gepäckstück den folgenden Konditionen entspricht:

    • Maximales Gewicht von 20 kg.
    • Es muss sich um 1 Gepäckstück ohne Anhang oder Zubehör handeln.
    • Es darf keine Wertsachen, zerbrechlichen Objekte, Lebensmittel oder Medikamente enthalten.
    • Es muss korrekt gekennzeichnet sein (der Referenznummer Ihrer Reise und dem vollständigen Namen des Reisenden gekennzeichnet ist).

    Die voraussichtliche Lieferzeit des Gepäcks wird um 16:00 Uhr sein.

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihr Reisezeitraum feststeht, da sich die Unterkünfte in dieser Gegend sehr schnell füllen können.

    Diese Route weist einen niedrigen Schwierigkeitsgrad auf und wird zwischen An- und Abstiegen sowie ab und zu auch auf felsigen Abschnitten und Wegen zurückgelegt. Deswegen sollten Sie auf solch einem Gelände ohne Probleme wandern können und einen aktiven Lebensstil haben, damit Sie diese wunderbaren Routen in vollen Zügen genießen.

    Aufgrund der bergigen Geografie von Pilio empfehlen wir Ihnen, sich vor Beginn dieser Route körperlich mit täglichen Höhenwanderungen mit einem gewissen Gefälle vorzubereiten, damit Sie eine unglaubliche Erfahrung haben werden.

    Sobald Sie reserviert haben, schicken wir Ihnen alle detaillierten Informationen zur Ausrüstung, die Sie für diese Route benötigen. Dabei gehen wir auf Empfehlungen bezüglich der Schuhe, Stiefel, Kleidung und des Rucksacks für unterwegs ein.

    Wir empfehlen Ihnen, sich im Frühling oder Herbst, wenn die Klimabedingungen und Temperaturen aufgrund der Kombination aus dem Berg-, Wald- und Meeresklima perfekt zum Wandern sind, auf diese Route zu begeben. 

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass im April und Oktober, also am Anfang und Ende der Saison, viele Pools und Restaurants nicht offen oder nur ein reduziertes Angebot haben.

    Sie können die Route im Sommer beginnen, wenn die wunderschönen Strände eines der Haupttouristenziele sind. Sie sollten jedoch daran denken, dass Sie die Wanderungen früh beginnen sollten, um die Hitzewellen zu vermeiden.

    Sie können diese Route sogar im Winter zurücklegen, wenn die Berge mit Schnee bedeckt sind und in Pilio ein ziemlich mildes Klima herrscht. Die Mindesttemperatur liegt bei 7,6 Grad Celsius.

    Diese Route ist ideal für diejenigen, die eine magische Wandererfahrung erleben möchten, die diesen Teil der Halbinsel des mythologischen Griechenlands inmitten von üppigen Wäldern und auf Wanderwegen, die zwischen Olivenbäumen verlaufen, zeigt

    Sie ist ideal für Sie, wenn Sie Küsten- und Bergwanderungen sowie Spaziergänge auf den traditionellen Steinwanderwegen genießen und Sie gerne an den Stränden mit dem kristallklaren Ägäischen Meer entspannen.

    Wenn Sie auf der Suche nach einem Abenteuer mit vielen maritimen Erfahrungen und einer typischen griechischen Gastronomie sind, werden Sie die Köstlichkeiten genießen, die in den Tabernakias, traditionelle Restaurants, serviert werden. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, werden Sie auf den idealen Ort treffen, um zu wandern, zu klettern, Ski zu fahren, Paragliding zu machen, zu tauchen und andere Wassersportarten zu machen.

    Sie können uns anrufen, damit wir für Sie einen Privattransfer organisieren.

    Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem lokalen Taxi zu Ihrer nächsten Unterkunft fahren.

    Tausende Zufriedene Kunden.
    Vertrauen Orbis Ways!

    Orbis Ways
    Ausgezeichnet
    4.6
    Basierend auf 129 Rezensionen
    Wir haben über Orbisways die Organisation eines Jakobwegs gebucht. Gleich vorweg:Die Kontaktaufnahme mit Orbisways war stets problemlos!Die Durchführung der Buchung aller Unterkünfte übernimmt jedoch "Santiagoways", ebenfalls wurde der Gepäcktransport via Santiagoways abgewickelt!!! Was jedoch kein Nachteil gewesen ist.Die gebuchten Unterkünfte waren alle sehr sauber, und teilweise schon wirklich hochklassig. Der Gepäcktransport zwischen den einzelnen Unterkünften verlief stets reibungslos!Bei Kontaktaufnahmen im Vorfeld, erhielt man innerhalb kürzester Zeit eine Antwort von Orbisways.Wir waren froh, die Organisation im rpcken gehabt zu haben! Insofern "5 Sterne" ;-)
    Wir haben sind den Jakobsweg von Sarria aus gegangen. Super organisiert und gute Unterkünfte. Wir hatten am Anfang ein kleines Problem mit unserem Transfer vom Airport, wurde aber schnell geklärt. Wir waren zufrieden und überlegen nun, eine Schottland Wanderung zu machen. 😊
    Tolle Unterkünfte, super Organisierung
    Kontakt auf Deutsch. Sehr kompetent und gut organisiert
    Unterkünfte und Serviceleistungen Top. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
    Unsere Erwartungen wurden hinsichtlich der Organisation voll erfüllt. Pünktlicher und zuverlässiger Gepäcktransport, gute Hotels mit gutem Essen. So konnten wir uns voll auf die Erfüllung unseres Traums, den Jakobsweg von Porto bis nach Santiago de Compostela zu bepilgern, konzentrieren. Wir haben dieses Erlebnis sehr genossen.
    js_loader