Portugiesischer Jakobsweg ab Tui in 9 Tagen

  • Dauer 9 Tage / 8 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Tui / Santiago de Compostela
  • Gesamtstrecke 120 km / 75 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Preis Ab $803

Übersicht

Erkunden Sie diesen Abschnitt des Portugiesischen Weges, der zweithäufigsten Route, beginnend in der Stadt Tui, die am Ufer des mächtigen Flusses Minho liegt. Sie erreichen Galicien über die internationale Brücke, die Valença (Portugal) und Tui (Spanien) verbindet.

Sie werden durch kleine ländliche Dörfer und an architektonischen und historischen Schätzen vorbeikommen sowie die Provinz Pontevedra von Süd nach Nord durchqueren. Unterwegs werden Sie durch O Porriño, Arcade, Pontevedra, Caldas de Rei und Padrón kommen. Bewundern Sie vor Ihrer Ankunft in Santiago de Compostela die spektakulären Panoramablicke über die Rias von Vigo und Pontevedra.

  • Entdecken Sie Tui, eine der 7 Hauptstädte des ehemaligen Königreichs Galicien und ein kunsthistorischer Komplex.
  • Spazieren Sie durch Arcade, die Hauptstadt der Austern in Galicien.
  • Begeben Sie sich auf der Route des Wassers und in den medizinischen Thermen von Caldas de Reis auf ein Abenteuer.
  • Schlendern Sie durch die Altstadt von Santiago, ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Angebot anfordern

    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkünfte in Hotels und Landhäusern
    • Zimmer mit eigenem Bad
    • Frühstück
    • Gepäcktransport zwischen Etappen
    • Pilgerpass
    • Informatives Dossier mit Karten und Details zur Route
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Fahrzeug im Notfall verfügbar
    • Reiseversicherung
    • Kostenfreie Stornierung wegen Covid-19
    • Steuern

    Nicht enthalten

    • Nicht aufgeführte Transfers
    • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
    • Persönliche Ausrüstung

    Extras

    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen
    • Abendessen
    • Picknicks

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Die Unterkünfte, die wir für Ihre Reise buchen, werden mit Blick auf unsere Verpflichtung Ihnen gegenüber ausgewählt: Ruhe, Entspannung und Genuss während Ihrer Reise zu garantieren.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Die nächstgelegene Option für Ihre Anreise ist der Flughafen Vigo, mit dem Bus 9 Kilometer vom Zentrum von Vigo entfernt. Danach können Sie mit einer direkten Zugverbindung oder mit dem Bus nach Tui weiterreisen.

    Eine andere Option besteht darin, mit dem Zug nach Guillarei zu fahren und danach einen Bus bis nach Tui zu nehmen.

    Fahren Sie für die Rückreise ab Santiago de Compostela mit dem Bus oder Taxi zum Flughafen der Stadt.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Wir empfehlen Ihnen, sich ein paar Wochen vor Beginn der Route mit verschiedenen Kardio-Übungen, täglichen Spaziergängen oder Wanderungen, vor allem auf kargem Gelände, vorzubereiten.

    Diese Route weist einige anspruchsvolle An- und Abstiege auf und umfasst Tageswanderungen, die durchschnittlich zwischen 11 und 24 Kilometer lang sind.

    Die Route wird ganzjährig angeboten und da in dieser Gegend milde Temperaturen herrschen, erwarten Sie immer ideale Bedingungen, ganz egal ob im Winter oder im Sommer.

    Dieses Abenteuer ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie Pilgerwanderungen inmitten historischer Kleinstädte und mit einer architektonischen Schönheit, die typisch für die galicischen Landschaften ist, genießen.

    Sie wird Ihnen außerdem gefallen, wenn Sie sich für Denkmäler, die Geschichte der europäischen Kunst und für eine natürliche Umgebung interessieren, die Sie einlädt, die vielfältige typische Küche Galiciens zu probieren. 

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihr Reisezeitraum feststeht, da sich die Unterkünfte in dieser Gegend sehr schnell füllen können.

    Sobald Sie reserviert haben, schicken wir Ihnen alle detaillierten Informationen zur Ausrüstung, die Sie für diese Route benötigen. Dabei gehen wir auf Empfehlungen bezüglich der Schuhe, Stiefel, Kleidung und des Rucksacks für unterwegs ein.

    Ja, er ist inbegriffen. Wir transportieren das Gepäck gemäß dem Reiseplan zwischen den Unterkünften. Jede Person darf einen Koffer von 20 kg (45 lbs) mit sich mitnehmen.

    Sie werden den Pilgerpass bei der Ankunft an Ihrer ersten Unterkunft bekommen.

    Diesen Pass sollten Sie sich in den Kirchen, Restaurants und Hotels abstempeln lassen. Am Ende der Reise können Sie sich in der Stadt Santiago die Compostela ausstellen lassen. Diese Urkunde bestätigt Sie als Pilger.