Erkunden Sie den Mont Blanc in 5 Tagen

  • Dauer 5 Tage / 4 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Les Houches / Courmayeur
  • Gesamtstrecke 50 km / 41 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    JFMAMJJASOND
  • Verfügbarkeit
    Juli - September
  • Preis Ab $982

Übersicht

Machen Sie von Les Houches bis Courmayeur eine fantastische fünftägige Wanderung auf einem Abschnitt des Tour du Mont Blanc bzw. TMB, der bekannteste Fernwanderweg Europas. Es ist der perfekte Reiseplan für diejenigen, die es vorziehen, auf einer kurzen Reise ruhig zu wandern und die Alpen kennenzulernen. 

Erkunden Sie das Naturreservat Les Contamines und teilen Sie die den TMB mit Wanderern aus aller Welt. Legen Sie im abgelegenen Tal der Gletscher eine Pause ein und genießen Sie auf der sonnigen Terrasse einer Berghütte ein erfrischendes Bier. 

Um diese unvergessliche Wanderung auf dem Tour du Mont Blanc zu beenden, werden Sie durch den italienischen Teil des Aostatals wandern und die letzte Nacht im entzückenden Courmayeur verbringen, wo Sie mit einem Glas Génépi, einen auf Basis von Bergblumen hergestellter Likör, anstoßen können.

  • Erkunden Sie diesen Abschnitt des berühmtesten klassischen Fernwanderweges Europas.
  • Entdecken Sie die Gegend von Les Houches in Frankreich bis Courmayeur in Italien.
  • Genießen Sie die herrlichen Bergaussichten des berühmten Mont-Blanc-Massivs.
  • Probieren Sie die köstliche Bergküche von Savoyen, einschließlich des lokalen Käses und des Génépi.

Angebot anfordern

    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkunft
    • Frühstück
    • Abendessen an den Tagen 1, 2 und 3
    • Informationsheft mit Karte und Einzelheiten zur Route
    • Gepäcktransport zwischen den Hotels gemäß Reiseplan
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Einschließlich Steuern

    Nicht enthalten

    • Mittagessen, Getränke und Snacks
    • Abendessen in Courmayeur
    • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
    • Persönliche Ausrüstung
    • Öffentliche Verkehrsmittel
    • Touristische Steuern

    Extras

    • Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen vor, während oder nach der Route
    • Update der Zimmerausstattung, falls verfügbar

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Der Flughafen von Genf ist am besten, um zum Tal von Chamonix zu gelangen. Von dort können Sie mit dem Zug fahren. Am besten ist jedoch ein Transportservice, der im Voraus reserviert wird.

    Wenn Sie sich für den Zug entscheiden, sollten Sie den Zug zum Bahnhof Saint-Gervais-les-Bains-le-Fayet nehmen. Für die Rückfahrt gibt es regelmäßige Zugverbindungen zwischen Chamonix und Saint-Gervais-les-Bains-le-Fayet. 

    Sie können auch mit dem Auto anreisen. Sie müssen die Autobahn A40-E25 Mont Blanc-Chamonix und die Ausfahrt Saint-Gervais-Le Fayet nehmen.  

    Um nach Courmayeur zurückzukehren, können Sie mit einem öffentlichen Bus durch den Tunnel von Mont Blanc nach Chamonix und danach mit einer Fahrgemeinschaft zurück zum Flughafen von Genf fahren. In Chamonix gibt es auch einen Bahnhof, sollten Sie es vorziehen, mit dem Zug zu einem anderen Ort in Frankreich zu fahren. 

    Wenn mehr als 2 Personen reisen, lohnt es sich, von Courmayeur privat mit dem Taxi direkt zum Flughafen von Genf zu fahren. 

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Wir empfehlen Ihnen, so früh wie möglich zu reservieren, und zwar sobald Ihr Reisezeitraum feststeht, da dieses Reiseziel sehr beliebt ist und die Unterkünfte sehr schnell ausgebucht sind.

    Der Tour du Mont Blanc ist ein mittelschwerer bis anspruchsvoller Weg mit durchschnittlichen täglichen An- und Abstiegen über 1.000 Metern. Dementsprechend sollten Sie ein erfahrener Wanderer sein, der eine Herausforderung sucht. 

    Sollten Sie keinen aktiven Lebensstil haben, empfehlen wir Ihnen in einem Zeitraum von mindestens 6 Monaten vor Beginn dieser Wanderung regelmäßig auf bergigem Gelände zu wandern und Cardio-Training zu machen

    Diese Route ist perfekt, wenn Sie den bekannten Fernwanderweg Tour du Mont Blanc als Teil einer Reise durch Frankreich oder Europa erkunden möchten, wenn Sie ein freies langes Wochenende haben, oder wenn Sie sich für Berge, Nationalparks und für das Bergwandern interessieren.

    Da Sie in komfortablen Hotels und einer traditionellen Berghütte unterkommen werden, werden Sie eine angenehme Bergerfahrung haben. Wir empfehlen ein Mindestreisealter von 12 Jahren.

    Der Tour du Mont Blanc ist für Alleinreisende geeignet, die über Wandererfahrung auf bergigem Gelände und das nötige Selbstvertrauen verfügen. Diese Route ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. 

    Die Routen verlaufen auf Gelände des Hochgebirges, wo es in jeder Jahreszeit regnen und schneien und es Gewitter sowie Nebel geben kann. Sie sollten sicher sein, dass Sie alleine auf schwierigem Gelände und über Schneefelder wandern sowie sich bei schlechten Sichtbedingungen zurechtfinden können. 

    Obwohl es sich um eine anspruchsvolle Wanderung handelt, werden Sie in den meisten Fällen auf andere Wanderer treffen. So können Sie sich auch als Alleinreisender auf die Wanderung begeben. Wenn Sie sich das erste Mal auf diese Route begeben, empfehlen wir Ihnen alternative Bergrouten, die geeigneter sind.

    Sie werden die Standardwanderausrüstung benötigen, wie Regenbekleidung, gute Wanderschuhe oder -stiefel, Sonnenschutz und Stöcke. Wir empfehlen Ihnen, auf den Routen mit einem Rucksack zu wandern.

    Ja, er ist inbegriffen. Wir transportieren das Gepäck gemäß dem Reiseplan zwischen den Unterkünften. Jede Person kann einen Koffer à 20 Kilo (45 Pfd.) mitnehmen.

    Die Saison für den Tour du Mont Blanc geht von Anfang Juli bis Mitte September. Wenn Sie in diesen Monaten reisen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, jeden Tag lange Distanzen zurückzulegen. In der Reisebeschreibung können Sie die täglichen Distanzen mit und ohne Abkürzungen nachlesen. 

    Das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel in dieser Gegend ist im September begrenzt. Deswegen sind manche 'Abkürzungen' nicht verfügbar. 

    Wir empfehlen Ihnen, die Route nicht am letzten Wochenende im August zurückzulegen, da in Chamonix der Ultra-Trail du Mont-Blanc stattfindet. Deswegen wird sich diese Region füllen und die meisten Unterkünfte ausgebucht sein.

    Man kann einige der Abschnitte des Tour du Mont Blanc leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln überspringen. Bei anderen ist es schwieriger. Es ist zeitaufwendiger und teurer.

    Las rutas son en terreno alto alpino con lluvia, niebla, tormentas eléctricas y nevadas en cualquier época del año. Debes estar seguro de poder caminar solo en terrenos difíciles, sobre campos de nieve y de navegar en condiciones de poca visibilidad. 

    Si bien esta es una caminata desafiante, en la mayoría de casos te encontrarás con otros caminantes, por lo que puedes hacerla si eres un caminante solitario. Si experimentas esta ruta por primera vez, te recomendamos recorridos alternativos alpinos más adecuados.