Entdecken Sie die Schweizer Alpen in 8 Tagen

  • Dauer 8 Tage / 7 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Kandersteg / Kandersteg
  • Gesamtstrecke 88 km / 56 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    JFMAMJJASOND
  • Verfügbarkeit
    Juni - September
  • Preis Ab $1,659

Übersicht

Entdecken Sie das Schweizer Dorf Kandersteg, ein Bergjuwel auf 1200 m Höhe im Berner Oberland, die höchste Region des Kantons Bern am Fuße der höchste Berge der Schweizer Alpen.

Erkunden Sie das Kandertal und seine zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Schätze, wie der türkisfarbene Oeschinensee und das naturbelassene Gasterntal mit seinen Wanderrouten, die Sie entlang des Flusses Kander bis zum Gletscher Kanderfirn führen.

Tauchen Sie zwischen ihren traditionellen Holzchalets in die einzigartige, natürliche Schönheit der Bergkiefernwälder, der üppigen Gebirgsrosen und der exotischen Alpen-Edelweiß ein, und begeben Sie sich auf die Routen entlang der Berghänge mit Gletschern und abschüssiger Berge, der natürliche Lebensraum von Bergziegen, Adlern, Gämsen und Murmeltieren.

  • Erkunden Sie die Berner Alpen und ihr natürliches Paradies inmitten der Schweizer Alpen. 
  • Probieren Sie Zvieri Plättli, eine Platte mit gereiftem Bergkäse, harten Räucherwürsten, sauren Gurken und Schwarzbrot.
  • Nutzen Sie die Pisten, um Skilanglauf, sowohl im klassischen Stil als auch in Form von Skating im Kandertal zu praktizieren.
  • Wandern Sie auf einem großen Wanderwegenetz zwischen dem Blausee und dem Gemmipass.
  • Sie können im Kandertal Bouldern oder in Kandersteg Eisklettern ausprobieren

Angebot anfordern

    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkunft
    • Frühstück
    • Leichtes Mittagessen / Picknick
    • Abendessen  
    • Informationsheft mit Karten und Routen
    • Gepäcktransport gemäß Reiseplan
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Einschließlich Steuern

    Nicht enthalten

    • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
    • Getränke und Snacks
    • Persönliche Ausrüstung
    • Nicht aufgeführte Transfers
    • Touristische Steuern

    Extras

    • Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen vor, während oder nach der Route
    • Upgrade der Zimmerausstattung im Hotel (falls verfügbar)

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen - und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe und das Erlebnis genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit begrenzten Kapazitäten zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Ihnen stehen drei Optionen zur Auswahl, um nach Kandersteg zu gelangen: Ankunft am Flughafen von Zürich und dann mit dem Zug über Bern nach Kandersteg; Ankunft am Flughafen von Bern und dann mit dem Zug über Allmendingen fahren; oder Ankunft am Flughafen von Genf und mit dem Zug über Lausanne weiterfahren.

    Wenn Sie es vorziehen, können Sie für einen höheren Komfort auch ein Auto mieten. Von Bern sind es bis nach Kandersteg fast 60 Kilometer (1 Stunde Fahrt). Unterwegs können Sie die wunderschönen schweizerischen Landschaften betrachten.

    Fahren Sie für die Rückreise ab Kandersteg vom Bahnhof mit dem Zug in Richtung Flughafen von Zürich, Bern oder Genf oder setzen Sie Ihre Reise gemäß Ihrem nächsten Ziel mit Ihrem Mietauto fort.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Diese Route ist ideal für diejenigen, die das wahre Naturparadies erkunden möchten, sowie für Liebhaber des Wanderns inmitten einer exotischen Flora und der natürlichen Lebensräume der Bergtiere.

    Sie ist auch ideal für Sie, wenn Sie Vögel beobachten, Extremsport im Hochgebirge machen möchten oder wenn Ihnen die lokalen Geschichten, Legenden und Traditionen gefallen.

    In dieser Berggegend werden Sie die traditionelle Alpenküche, wie den selbst hergestellten Bergkäse, genießen. Sollten Sie ein Fan der vegetarischen Küche sein, ist diese Route perfekt für Sie.

    Diese Route weist einen niedrigen bis mittleren Schwierigkeitsgrad auf, und obwohl Sie nicht viel Wandererfahrung brauchen, ist es wichtig, dass Sie eine optimale Ausdauer haben, um auf gut abgegrenzten Bergwanderwegen mit einigen Anstiegen auf steilen und schmalen Wegen wandern können.

    Während der Saison können Sie auch gern mit den Seilbahnen oder Gondeln fahren. In diesen Fällen werden wir Ihnen Alternativrouten anbieten.

    Wir empfehlen Ihnen, diese Route zwischen Juni und Oktober zu machen, wenn es in der Schweiz warm ist, der Niederschlag sich in Grenzen hält und die Wanderrouten der Alpen für Wanderungen geeignet sind. 

    Zwischen Juli und August ist die Region sehr gut besucht und es ist normal, dass an den Seen und in den Naturparks gegrillt wird. Sollten Sie also eine andere Bergerfahrung im Sinn haben, sollten Sie sich darüber im Klaren sein.

    Wenn Sie sich für Wintersport interessieren, haben Sie das ganze Jahr hindurch die Möglichkeit dafür, da es sich um eine Berggegend mit Eisklima (d.h. Temperaturen unter 0 Grad Celsius) handelt.

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihr Reisezeitraum feststeht, da sich die Unterkünfte in dieser Gegend sehr schnell füllen können.

    Sobald Sie reserviert haben, schicken wir Ihnen alle detaillierten Informationen zur Ausrüstung, die Sie für diese Route benötigen. Dabei gehen wir auf Empfehlungen bezüglich der Schuhe, Stiefel, Kleidung und des Rucksacks für unterwegs ein.

    Ja, er ist inbegriffen. Wir transportieren das Gepäck gemäß dem Reiseplan zwischen den Unterkünften. Jede Person kann einen Koffer à 20 Kilo mitnehmen.