Englischer Jakobsweg ab A Coruña

  • Dauer 5 Tage / 4 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt A Coruña / Santiago de Compostela
  • Gesamtstrecke 73 km / 45 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Preis Ab $425

Übersicht

Legen Sie die Pilgerroute des Jakobsweges zurück, die im Mittelalter Skandinavier, Engländer und Schotten anlockte, die dazu beitrugen, den bekannten heutigen englischen Weg bzw. Weg des Leuchtturms zu gestalten. Dabei orientierten sie sich am Herkulesturm, ein berühmter Leuchtturm romanischen Ursprungs.

Erkunden Sie die kürzeste Route des englischen Weges ab A Coruña bzw. die Stadt aus Glas, inmitten einer wunderschönen und geschichtsträchtigen Landschaft. Sie werden durch Bruma und Sigüeiro kommen, bevor Sie Santiago de Compostela erreichen, dessen Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

  • Entdecken Sie den Herkulesturm, der älteste Leuchtturm der Welt, der noch in Betrieb ist, und UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Wandern Sie auf der Route der Orte, die dank Dokumente und Aufzeichnungen, die Aufschluss auf die Wegführung und Route der Reisenden gaben, wiedergefunden werden konnten.
  • Besuchen Sie die im 12. Jahrhundert errichtete Jakobskirche in A Coruña, den ältesten Tempel der Stadt.

Angebot anfordern

    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkünfte in Hotels und Landhäusern
    • Zimmer mit eigenem Bad
    • Frühstück
    • Gepäcktransport zwischen Etappen
    • Pilgerpass
    • Informatives Dossier mit Karten und Details zur Route
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Fahrzeug im Notfall verfügbar
    • Reiseversicherung
    • Kostenfreie Stornierung wegen Covid-19
    • Steuern

    Nicht enthalten

    • Nicht aufgeführte Transfers
    • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
    • Persönliche Ausrüstung

    Extras

    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen
    • Abendessen
    • Picknicks

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Am schnellsten und praktischsten ist die Anreise mit dem Flugzeug. Und zwar gibt es in Galicien drei internationale Flughäfen, der Flughafen A Coruña, der Flughafen Santiago de Compostela und der Flughafen Vigo.

    Sie können von diesen Flughäfen oder von anderen zuvor erwähnten Städten mit dem Zug oder Bus nach A Coruña fahren.

    Fahren Sie für die Rückreise ab Santiago de Compostela mit dem Bus oder Taxi zum Flughafen der Stadt.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Obwohl die Route einen niedrigen bis mittleren Schwierigkeitsgrad aufweist, empfehlen wir Ihnen, sich zwei Monate vor Beginn dieses Erlebnisses mit Wanderungen, Wanderrouten über felsigem, erdigem und/oder unebenem Gelände oder auch mit Kardio-Übungen vorzubereiten.

    Sie werden von dieser Route begeistert sein, wenn Sie leidenschaftlich gerne durch Gegenden mit einer Geschichte und Kultur, die auf viele Jahrhunderte zurückblicken kann sowie entlang historischer und architektonischer Bauwerke, die von einer unvergleichlichen natürlichen Schönheit und ökologischem Interesse umgeben sind, pilgern.

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihr Reisezeitraum feststeht, da sich die Unterkünfte in dieser Gegend sehr schnell füllen können.

    Sobald Sie reserviert haben, schicken wir Ihnen alle detaillierten Informationen zur Ausrüstung, die Sie für diese Route benötigen. Dabei gehen wir auf Empfehlungen bezüglich der Schuhe, Stiefel, Kleidung und des Rucksacks für unterwegs ein.

    Ja, er ist inbegriffen. Wir transportieren das Gepäck gemäß dem Reiseplan zwischen den Unterkünften. Jede Person kann einen Koffer à 20 Kilo (45 Pfd.) mitnehmen.

    Sie werden den Pilgerpass bei der Ankunft an Ihrer ersten Unterkunft bekommen.

    Diesen Pass sollten Sie sich in den Kirchen, Restaurants und Hotels abstempeln lassen. Am Ende der Reise können Sie sich in der Stadt Santiago die Compostela ausstellen lassen. Diese Urkunde bestätigt Sie als Pilger.