Der Tarn, eine Route durch Südfrankreich

  • Dauer 8 Tage / 7 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Le Rozier / Le Rozier
  • Gesamtstrecke 81 km / 51 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    JFMAMJJASOND
  • Verfügbarkeit
    April - Oktober
  • Preis Ab $1,260

Übersicht

Diese Region hat dem Fluss Tarn, der durch die gesamte Zone des Südens Frankreichs fließt, ihren Namen zu verdanken. Zweifelsohne handelt es sich um eine Strecke, die die Naturliebhaber in vollen Zügen genießen werden, da sie durch wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften führt.

Dank der Geografie der Orte, die Sie besuchen werden, können Sie sowohl Wanderungen auf 1.500 Meter Höhe als auch entspannte Spaziergänge entlang der kristallklaren Gewässer des Fluss Tarn machen.

Wandern Sie entlang der Hochebene Causses und der Täler der Cevennen, die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurden. Lernen Sie die Grotte de Dargilan und den Cirque de Navacelles kennen.

  • Genießen Sie abwechslungsreiche Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
  • Wandern Sie dank der Geografie der Region über beeindruckende Hochebenen und entlang tiefer Schluchten.
  • Treffen Sie inmitten der Natur auf Burgen und Bauwerke, die Teil des französischen Kulturerbes
  • Lernen Sie die unterirdischen Kammern kennen, in dem der berühmte Roquefort Käse gelagert wird.

Angebot anfordern

    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkunft
    • Frühstück
    • Abendessen am Tag 1
    • Gepäcktransport zwischen den Abschnitten
    • Informatives Dossier mit Karten und Details zur Route
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Einschließlich Steuern

    Nicht enthalten

    • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
    • Getränke und Snacks
    • Touristische Steuern

    Extras

    • Reiseversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen vor, während oder nach der Route
    • Upgrade der Zimmerausstattung im Hotel (falls verfügbar)

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Wir empfehlen Ihnen den Flughafen Toulouse-Blagnac, da er Le Rozier am nächsten liegt.

    Für den Weg von und nach Le Rozier können Sie mit dem Zug, Bus oder mit einem Mietwagen fahren.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihr Reisezeitraum feststeht, da sich die Unterkünfte in dieser Gegend sehr schnell füllen können.

    Ja, er ist inbegriffen. Wir transportieren das Gepäck gemäß dem Reiseplan zwischen den Unterkünften. Jede Person kann einen Koffer à 20 Kilo (45 Pfd.) mitnehmen.

    Diese Strecke weist einen niedrigen bis mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Deswegen ist für Ihre Wanderungen nicht allzu viel Ausdauer erforderlich. Wenn Sie sich regelmäßig leicht sportlich betätigen und nicht den ganzen Tag nur sitzen, werden Sie keine Probleme mit den Wanderungen dieser Route haben.

    Wir empfehlen Ihnen zum Flughafen Toulouse-Blagnac zu fliegen, da er Le Rozier am nächsten liegt.