Der portugiesische Jakobsweg von Lissabon nach Porto

  • Dauer 18 Tage / 17 Nächte
  • Schwierigkeitsgrad
  • Start / Endpunkt Lissabon / Porto
  • Gesamtstrecke 389,5 km / 242 Meilen
  • Reiseart Selbstgeführt
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Verfügbarkeit
    Ganzjährig
  • Preis Ab $1,943

Übersicht

Dieses Abenteuer, das in Lissabon, die Stadt des Lichts und Hauptstadt Portugals, beginnt und sich danach in das Tal des Flusses Tajo begibt, wo der Weg nach Fátima verläuft, wird Sie durch das wunderschöne Portugal führen. 

Durch Wälder und entlang historischer Denkmäler werden Sie eine der beliebtesten Jakobsrouten, die von den Pilgern am zweithäufigsten zurückgelegt wird, erkunden. Unterwegs werden Sie wunderbare Dörfer kennenlernen, wo Sie das abwechslungsreiche kulinarische und kulturelle Angebot Portugals genießen können.

  • Lernen Sie in Lissabon den Turm von Belém und das Hieronymitenkloster, beides UNESCO-Weltkulturerben, kennen.
  • Entdecken Sie Porto, dessen Altstadt ebenfalls zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
  • Genießen Sie den Fluss Tejo, der längste Fluss der iberischen Halbinsel.
  • Probieren Sie typische Gerichte, zum Beispiel Bohnen mit Rippchen in Santarém.
  • Erkunden Sie die wunderbare Landschaft der Beira Litoral, der mittlere Teil Portugals.

Angebot anfordern

    Reiseverlauf

    Dienstleistungen

    Inbegriffen

    • Unterkünfte in Hotels und Landhäusern
    • Zimmer mit eigenem Bad
    • Frühstück
    • Gepäcktransport zwischen Etappen
    • Pilgerpass
    • Informatives Dossier mit Karten und Details zur Route
    • Telefonische Betreuung rund um die Uhr
    • Fahrzeug im Notfall verfügbar
    • Reiseversicherung
    • Kostenfreie Stornierung wegen Covid-19
    • Steuern

    Nicht enthalten

    • Nicht aufgeführte Transfers
    • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
    • Persönliche Ausrüstung

    Extras

    • Reiserücktrittsversicherung
    • Zusätzliche Übernachtungen
    • Abendessen
    • Picknicks

    Unterkünfte

    Allgemeine Informationen

    Die Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten den Gästen ein eigenes Bad und alle Dienstleistungen an, die Ihnen den besten Komfort garantieren.

    Unser Team überprüft vor Ort die Qualität von allen angebotenen Unterkünften, damit Sie auf Ihrer Reise eine unvergessliche Erfahrung erleben.

    Bei der Auswahl der Unterkünfte, die wir für Ihre Reise reservieren werden, haben wir immer unser Versprechen an unsere Kunden vor Augen. Und zwar sollen Sie während der ganzen Reise die Ruhe genießen, sich ausruhen und die Erfahrung genießen.

    Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels und Landhäusern mit einer begrenzten Kapazität zusammen. Bestätigen Sie Ihre Reservierung deswegen am besten so schnell wie möglich.

    Der Name jeder Unterkunft wird Ihnen ein paar Wochen vor Beginn der Reise bereitgestellt.

    Zimmertyp

    Sie können diese Reiseroute mit Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern reservieren. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

    Karte

    Info zur Eigenanreise

    Beginnen Sie diese Route in Lissabon. Sie können mit dem Flugzeug oder Zug anreisen.

    Von Porto können Sie sich zum Flughafen Porto begeben, um Ihren nächsten Flug zu nehmen. Sie können die Stadt auch mit dem Zug verlassen, den Sie vom Bahnhof Porto-São Bento nehmen können.

    FAQs (Häufig gestellte Fragen)

    Wir empfehlen Ihnen, zu reservieren, sobald Ihr Reisezeitraum feststeht, da sich die Unterkünfte in dieser Gegend sehr schnell füllen können.

    Diese Route weist einen mittleren Schwierigkeitsgrad mit langen Wanderungen über hauptsächlich flachem Terrain auf. Wenn Sie regelmäßig wandern und an langen Wanderungen gewohnt sind, dann sind Sie perfekt vorbereitet, um diese Route zu genießen.

    Wenn Sie nicht regelmäßig wandern, empfehlen wir Ihnen, mindestens einen Monat vor Reisebeginn mit dieser Aktivität zu beginnen, damit Sie für die Tage, an denen die Wanderungen länger sind, entsprechend vorbereitet sind.

    Sobald Sie reserviert haben, schicken wir Ihnen alle detaillierten Informationen zur Ausrüstung, die Sie für diese Route benötigen. Dabei gehen wir auf Empfehlungen bezüglich der Schuhe, Stiefel, Kleidung und des Rucksacks für unterwegs ein.

    Ja, er ist inbegriffen. Wir transportieren das Gepäck gemäß dem Reiseplan zwischen den Unterkünften. Jede Person kann einen Koffer à 20 Kilo (45 Pfd.) mitnehmen.

    Sie können uns anrufen, damit wir für Sie einen Privattransfer organisieren.

    Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem lokalen Taxi zu Ihrer nächsten Unterkunft fahren.